PowerPoint Repair Toolbox

Microsoft Powerpoint-Reparaturtool für Wiederherstellung von beschädigten Powerpoint-Präsentationen *.ppt, *.pptx

PowerPoint Repair Toolbox

PowerPoint Repair Toolbox stellt beschädigte Microsoft Powerpoint-Präsentationen aus beschädigter *.ppt, *.pptx Dateien wiederher. Das PowerPoint-Reparaturtool liest und analysiert die beschädigten Dateien und auch exportiert die wiederhergestellten Daten in Microsoft Powerpoint.

Hauptfunktionen des beschädigten Powerpoint-Reparatursoftware sind:

  • Datenreparatur aus * .ppt und * PPTX-Dateien aller Versionen von Microsoft Powerpoint.
  • Benutzung künstlicher Intelligenz, um Dateien im Powerpoint 97-2003-Format wiederherzustellen.
  • Reparatur der handgemachten grafischen Formen.
  • Textreparatur.
  • Reparatur von Absatzformate und Effekte.
  • Speicherung aller Mediendateien als getrennte Dateien in einem anderen Verzeichnis.
  • Reparatur beschädigter Powerpoint-Datei.
  • Export wiederhergestellter Bilder direkt in Microsoft Powerpoint.
  • Export wiederhergestellter Charts direkt in Microsoft Excel.

Anforderungen

  • Microsoft Powerpoint muss auf Ihrem Computer installiert sein.
Hinweise: Reparierte Bilder und andere Mediendateien speichern in getrennter Dateien auf der Festplatte. Dann fügen Sie gespeicherte Dateien in die Präsentation manuell hinzu.
Hinweis: PowerPoint Repair Toolbox ist keine Open Source oder Freeware, aber gibt es kostenlose Version und Sie können dieses Tool jederzeit unter einer proprietären Lizenz bekommen, keine GNU General Public License (GPL). Powerpoint Repair Toolbox Gemeinschaft ist immer freuen sich die Spenden anzunehmen, so können Sie diese Spende machen und befreien Sie sich von allen Beschränkungen mit kostenlosen Version dieses Tools in kurzer Zeit.
Hinweis: PowerPoint Repair Toolbox repariert kein kennwortgeschützter Inhalt der Microsoft Powerpoint PPT oder PPTX-Dateien.

Systemanforderungen: Windows 98 und höher